Februar 13th, 2007 by Sten Franke

Drei von vier PR-Experten verzichten auf den Einsatz der Meinungsbeobachtung in der Blogosphäre, so das Zwischenergebnis der Kent State/BurrellesLuce Studie von Prof. Bill Sledzik. Den ganze Beitrag gibt es im gridpatrol-Blog.

>> PR Experten ignorieren Monitoring von Blogs
>> Blogging Me Blogging You: Tough on blogs; Tough on the monitoring of blogs
>> buzzmachine: Some friendly advice from dell
>> ToughSledding: Kent State/BurrellesLuce study shows 3 of 4 PR pros don’t monitor the blogosphere


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*

Subscribe without commenting