September 21st, 2009 by ethority - Social Media Intelligence Team

DIE NEUE VERSION (APRIL 2010)  DES SOCIAL MEDIA PRISMAS (VERSION 2.0) FINDEN SIE HIER:

http://www.ethority.de/weblog/social-media-prisma/

 ethority präsentiert: Das erste Social Media Prisma für den deutschen Markt

Social Media wird hierzulande häufig als US-Phänomen verstanden. Von Obama über Zappos bis Ashton Kutcher – die großen Geschichten stammen immer wieder aus den USA. Und auch Darstellungen wie das vielzitierte Social-Media-Prisma von Brian Solis konzentrieren sich auf die Softwarelandschaft der USA: So fehlen zum Beispiel in der Kategorie Social Networks Xing, VZ-Netzwerke, die Lokalisten oder Wer-kennt-wen, da diese in den USA weitgehend unbekannt sind. Diese Unterschiede hatten wir bereits in unserer Internationalen Social-Network-Studie festgestellt.

Deshalb hat das Team von ethority in Anlehnung an Brian Solis und JESS3´s Conversation Prism: The Art of Listening, Learning and Sharing eine Version speziell für den deutschen Markt entwickelt. Das Prisma zeigt die Landschaft der Social Media in Deutschland mit allen relevanten Konversationskanälen.

Darauf basierend sind die einflussreichsten deutschen und internationalen Anbieter in den einzelnen Kategorien mit ihrem Logo vertreten. Hinsichtlich der Kategorisierung von Solis und JESS3 sind kleine subjektive Anpassungen an den deutschen Markt vorgenommen worden: Die Kategorie „Costumer Service Networks“ aus dem Original wurde z.B. ersetzt durch die Kategorie „Social Shopping/Social Commerce“, die eine immer größere Rolle im Bereich Social Media spielen. Hinzugekommen ist auch die Kategorie „Questions & Answer Sites“, welche trotz Knowledgepools, wie beispielsweise Wikipedia, im Social Web nach wie vor eine bedeutende Position einnimmt.

Das Social Media Prisma wird unter der Creative Commons Lizenz veröffentlich und steht damit zur Verwendung eines jeden Interessierten für Präsentationen und Visualisierungen zur Verfügung. Dabei ist lediglich zu beachten, dass die Quellennennung erfolgt und eine Veränderung untersagt ist.

An dieser Stelle möchte ethority die einzelnen Konversationskanäle zur Diskussion stellen und dazu auffordern, aktiv an der Reifung des Prismas zu einer umfassenden Darstellung der Social-Media-Landschaft in Deutschland beizutragen. Anmerkungen und Vorschläge bitte an prisma@ethority.de oder natürlich als Kommentar auf das Blog.

Das Prisma gibt es hier zum Download oder kostenlos als Miniposter an unserem Stand auf der dmexco (Stand A030). Dort besteht auch die Möglichkeit ein kurzes Statement in einem Vodcast abzugeben.

 ethority präsentiert: Das erste Social Media Prisma für den deutschen Markt


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

56 Kommentare

[...] Social Media Prisma by ethority, unter Creative Commons Lizenz Teilen Sie dies mit:flattrGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser [...]

[...] Social Media Prisma by ethority, unter Creative Commons Lizenz Teilen Sie dies mit:flattrGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser [...]

Tina L.12. April 2012 um 10:36 Uhr

Vielen Dank für das Social Media Prisma. Ist wirklich sehr interessant!

[...] hat sich viel getan seit dem ersten Prisma 2009. Plattformen kamen und gingen. Und so gab es auch dieses Mal wieder einige [...]

test0r0r016. März 2014 um 09:43 Uhr

Everyone loves it when folks come together and share thoughts. Great site, keep it up!

sprzedam tabletki poronne19. März 2014 um 18:37 Uhr

I must thank you for the efforts you have put in writing this site. I really hope to see the same high-grade blog posts by you later on as well. In fact, your creative writing abilities has motivated me to get my own blog now ;)

Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*

Subscribe without commenting